Kronos and zeus

kronos and zeus

Um zu verhindern, dass er seinerseits, wie geweissagt, von einem seiner Söhne gestürzt wird, verschlingt der Titan Kronos alle Kinder, die ihm seine Frau Rhea. Kronos (griechisch Κρόνος) ist in der griechischen Mythologie der jüngste Sohn der Gaia (Erde) und des Uranos (Himmel), Anführer der Titanen und Vater von Zeus. ‎ Etymologie · ‎ Mythologie · ‎ Verehrung · ‎ Stammbaum der. Allerdings hatte Rhea Angst um ihren letzten Sohn, Zeus, weshalb sie diesen versteckte und Kronos stattdessen einen eingewickelten Felsen überreichte. Was ist der Hades? Athene Aphrodite Demeter Hestia Artemis Hera Hebe. Wer war Paris — und wodurch wurde er bekannt? Kronos wurde von einigen anderen Titanen, namentlich Iapetos und Koios, unterstützt, die dafür nach dem Sturz des Kronos von Zeus in den Tartaros verbannt wurden. Kronos folgte den Weisungen, wodurch er den Uranos entmachtete und Herrschaft über die Welt jak wypłacić z stargames sich riss. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto?

Video

The Creation of the World - Greek Mythology

Kronos and zeus - Gratis

Ra, Aton, Helios, Apollo Apollo-Fan. Kronos ist der Sohn der Gaia und ihrem Sohn Uranos. Wer oder was waren die Mykener? Deshalb verschlang Kronos alle Kinder, die Reha zur Welt brachte augenblicklich nach der Geburt. Mai um kronos and zeus

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Kronos and zeus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *