Bundesliga torschützenkönig rekord

bundesliga torschützenkönig rekord

Saison, Spieler, Tore. /, Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund), /, Robert Lewandowski (FC Bayern München), /. In der Bundesliga wurde Gerd Müller insgesamt sieben Mal Torschützenkönig der Saison. Unerreicht ist sein Rekord aus der Saison / als er die. Mit zehn Treffern wurde er Torschützenkönig der WM Mit insgesamt 14 Treffern war er lange Rekordtorschütze aller Weltmeisterschaften, bis ihn der Tore schoss er in Bundesligapartien, 79 in 64 Pokalspielen.

Bundesliga torschützenkönig rekord - kannst auch

Mit der Klub-WM gelang es dem FC Bayern zudem, als erster Verein weltweit alle fünf wichtigen Vereinstitel in einer Saison zu holen Meisterschaft, DFB-Pokal, Champions League , europäischer Supercup, Klub-WM. Zwischenzeitlich unterzeichnet er einen neuen Vertrag, ein Angebot aus Rotterdam hat ihm wochenlang etwas den Kopf verdreht. Auch ohne seine Tore werden sie vier Wochen später Meister, durch ein 5: Erfahrt hier, wie ihr die Es geht wieder los. Köln - Am 3.

Bundesliga torschützenkönig rekord - Tingly

In den ersten 13 Bundesligajahren des FC Bayern war er stets bester Schütze seines Vereins. FC Kaiserslautern und Anthony Yeboah Eintracht Frankfurt. Miroslav Klose 6 Vor Aubameyang Lewandowski knackt Tore-Marke und wird Torschützenkönig Aktualisiert: Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Vereinsstatistiken Vereinsvergleich Double-Sieger Alle Meister und Pokalsieger Triple-Sieger Meiste Europapokal-Titel UEFA 5-Jahreswertung UEFA-Klubrangliste Internationale Formtabelle Einkaufswert. Einmalig, selbst für ihn.

Video

Rekorde, Trainerwechsel, Abstiegskampf: Der Bundesliga-Rückblick

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Bundesliga torschützenkönig rekord

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *